Teststationen am Haagtor und im Lustnauer Zentrum

Für mehr Sicherheit

Auch nach dem 10.10., an dem der generellen Anspruch auf einen  kostenlosen Test endet, betreiben wir weiterhin unsere Schnellteststationen in Tübingen. Kommen Sie einfach ohne Termin vorbei oder buchen Sie sich einen Termin.

Für bestimmte Personengruppen übernimmt der Staat weiterhin die Kosten:
- Alle unter 18-jährigen
- Schwangere
- Frauen, die am 10.09.21 noch schwanger waren.
- Personen, für die keine Impfempfehlung besteht.
- Mit in Deutschland nicht zugelassenem Impfstoff geimpfte Studenten
- Personen, die mit einem Attest nachweisen, dass Sie nicht geimpft werden sollen
- Personen, die sich wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion in Absonderung befinden und sich für die  Aufhebung der Absonderung testen lassen müssen.

Zudem testen wir alle Personen kostenfrei, die Inhaber einer KreisBonusCard sind.

Wir nehmen die Abstrichproben direkt in unseren eigenen Testzentren am Haagtor und im Lustnauer Zentrum in Tübingen.
Die Antigen-Schnelltests gehören zu den modernsten am Markt und sind mit einer Sensitivität von über 92% und einer Spezifität von über 99% ein extrem wichtiges Werkzeug der epidemiologischen Kontrolle. Sie erhalten das Ergebnis und ein gültiges Zertifikat bereits 15-35 Minuten nach der Testung. Auf Wunsch erhalten Sie auch ein EU-zertifikat für die Corona-Warn-App.


Auf dem unteren Button können Sie sich den passenden Termin sichern.